deutschenglish

Renditestark und zuverlässig

Risikomanagement

Das Risikomanagement beinhaltet im Wesentlichen die Identifikation, Erfassung, Auswertung und Steuerung von Risiken. Hierzu gehören das Risikocontrolling, das Finanz- und Liquiditätsmanagement der Hanseatischen, die Revision sowie die Verantwortung für Compliance, Datenschutz und Geldwäsche. Darüber hinaus erfolgt in diesem Bereich das Liquiditätsmanagement der verwalteten AIF. Verantwortet wird dieser Bereich von Herrn Ruttmann und seinem Stellvertreter Herrn Heidhoff.

Die Übersicht aller voll platzierten Investmentvermögen - inklusive der Emissionen vor dem Regulierungsstichtag – ist der aktuellen Leistungsbilanz zu entnehmen, die Sie HIER finden.