deutschenglish

Renditestark und zuverlässig

Asset-/Fondsmanagement

Das Team des Asset-/Fondsmanagement unter der Leitung von Frau Janssen befasst sich - vom Erwerb bis zum Verkauf (EXIT) - mit der gesamten kaufmännischen Begleitung einer Immobilie. In der Phase der Bewirtschaftung insbesondere auch um die laufende Kommunikation mit Pächtern bzw. Betreibern der Fondsobjekte.
Das Team ist dabei mit der Erledigung aller üblichen, mit der Verwaltung von Immobilien sowie Alternativer Investmentfonds zusammenhängenden kaufmännischen Aufgaben be- und vertraut. Hier werden zudem alle Budgets für Instandhaltungsmaßnahmen geprüft, genehmigt, Verfügungen freigegeben und die Umsetzung der baulichen Maßnahmen nebst Einhaltung der Budgets kaufmännisch überwacht.

Eine weitere, immer häufiger auftretende Aufgabe in diesem Team ist die Umsetzung von prospektgemäßen Gesellschafterbeschlüssen zum Verkauf von Fondsimmobilien, welche wir in den letzten Jahren erfolgreich durchführen konnten. 
Zudem ist das Asset-/Fondsmanagement für das laufende Reporting an die Anleger verantwortlich, so erhalten diese quartalsweise detaillierte Fondsinformationen, wie z.B. eine aktuelle Liquiditätsbetrachtung, Auslastungsdaten und weitere objektbezogene, betriebswirtschaftliche Kennzahlen nebst Erläuterungen, sowie einmal jährlich für jeden AIF den extern geprüften Jahresbericht.
Daneben wird einmal jährlich für Anleger sowie die interessierte Öffentlichkeit ein extern geprüfter sogenannter "Performancebericht" aller Fonds, der bis heute weit über den marktüblichen Standard hinausgeht und mehrfach ausgezeichnet wurde, als Leistungsnachweis erstellt und, neben den Anlegern, auch für Dritte transparent zugänglich gemacht. 

Dem Asset-/Fondsmanagement obliegt weiterhin, zusammen mit der Anlegerverwaltung, die operative Zusammenarbeit mit der seit 2013 gesetzlich neu eingeführten "Verwahrstelle", die für jeden AIF vor Aufnahme in die Vermögensverwaltung durch die Regulierungsbehörde genehmigt wird.