deutschenglish

Renditestark und zuverlässig

IHRE FONDS IN GUTEN HÄNDEN

Die Hanseatische bietet mit Aufnahme des Geschäftsbetriebes gemeinsam mit IMMAC und DFV neue, nach den gesetzlichen Regelungen und Anforderungen des KAGB konzipierte Alternative Investmentfonds (AIF) an. Speziell für unsere Privatkunden konzipieren wir sogenannte risikogemischte Portfoliofonds als AIF, die aus mindestens drei Immobilien bestehen. Für diese Fondsart in der neuen Produktwelt werden im Rahmen des Verkaufsprospektes klare Anlagestrategien und -kriterien definiert, bei denen die Risikostreuung das wichtigste Element des Anlegerschutzes darstellt und bei unserer Fondskonzeption uneingeschränkt Berücksichtigung findet.

Ferner bieten wir für sogenannte semiprofessionelle und professionelle Anleger - die zwingend langjährige Erfahrungen in diesen Investmentklassen mitbringen müssen - sowohl nicht risikogemischte Publikums-AIF in Form von Ein-Objekt Fonds sowie sogenannte Spezial-AIF an.

Insbesondere für institutionelle Anleger werden von uns maßgeschneiderte KAGB-konforme Anlageprodukte individuell entwickelt.


Unsere aktuellen Beteiligungsangebote finden Sie HIER.

Hinweis an ausländische Anleger

Verkaufsbeschränkungen (außerhalb Deutschlands): Die Verbreitung der auf diesen Seiten enthaltenen Informationen und das Angebot von Investmentanteilen ist in vielen Ländern unzulässig, wenn nicht zuvor von der Fondsgesellschaft eine Anzeige bei der zuständigen Verwaltungsbehörde eingereicht und/oder deren Erlaubnis zum Vertrieb eingeholt wurde. Soweit eine entsprechende Anzeige/Erlaubnis nicht vorliegt, sind Informationen auf diesen Internetseiten nicht an Staatsbürger solcher Staaten gerichtet. 

Hinweis für die USA: 

Die auf diesen Seiten genannten Investmentfonds und Informationen sind nicht für den Vertrieb in den USA bestimmt. Sie richten sich daher nicht an Personen mit amerikanischer Staatsbürgerschaft oder an Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in den USA haben.